News

Zeige pro Seite: 7 | 14

Emersacker. Ein kleines haariges Problem - aber eines, das sich unter Einsatz von Opensource-Software sehr schnell, leicht und sauber bewältigen lässt.

Wenn Du eine PDF drehen musst, dann installiere eins der kostenlosen Programme PDFCreator oder Foxit-Reader. Im Acrobat-Reader die PDF öffnen, richtig drehen und dann nicht speichern - sondern drucken! Im Druckdialog den PDFCreator (oder Foxit Reader PDF Printer) als Drucker auswählen - die Anwendung fängt den Drucker-Stream ab und man kann ihn dauerhaft als Datei (in der richtigen Seitenausrichtung) speichern, dadurch reduziert sich als günstiger Nebeneffekt meist auch die Dateigröße …

»mehr …

veröffentlicht in News

Artikel Webdaum Newsfeed - Update

30.06.2008 um 12:41 Uhr

Emersacker. An alle Feed-Abonnenten von webdaum.de: die Unterstützung für mein altes Newsfeed läuft aus. Wer weiter über aktuelle Artikel informiert werden möchte, muss den Blog auf webdaum.de neu abonnieren unter:
http://webdaum.de/html/aktuell/feeds/

Das Blog-Feed wurde von mir komplett überarbeitet, und kann jetzt in den drei Versionen Atom, RSS1 und RSS2 ausgeliefert werden. Ebenfalls neu: ein integrierter Themenfilter ermöglicht es, gezielt einzelne Themen zu abonnieren …

»mehr …

veröffentlicht in News

Artikel Das Internet ist eine CO2-Dreckschleuder!

09.10.2007 um 13:55 Uhr

Emersacker. Gestern im Netz gelesen: Der Kohlendioxid-Ausstoß durch das Netz ist so groß wie der des Flugverkehrs

Auweia, und schon habe ich mich mitschuldig gemacht, indem ich diesen Artikel aufgemacht habe, und ich dachte immer, als Wenig-Flieger stehe ich auf der "guten Seite".. …

»mehr …

veröffentlicht in News

Artikel Goethe für das Web

02.05.2007 um 17:52 Uhr

Emersacker. Wie der Meister schon damals sagte:"Eine nachgesprochene Wahrheit verliert schon ihre Grazie, aber ein nachgesprochener Irrtum ist ganz ekelhaft."

Darum halte ich mich in der neuen Rubrik Goethe für’s Web mehr an die unvergänglichen Weisheiten, die Goethe für das WorldWideWeb parat hält …

»mehr …

veröffentlicht in News

Artikel Datenschutz per Gesetz

22.02.2007 um 18:05 Uhr

Emersacker. In einer Woche tritt das neue Teledienste-Datenschutzgesetz, kurz TDDSG in Kraft.

Durch die Neuregelung werden deutsche Teledienst-betreiber dazu verpflichtet, ihre Besucher ZITAT: "zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ... zu unterrichten" (Quelle:§ 4 TDDSG). Teledienstbetreiber sind nach § 6 TDG Online-Shops und Produktpräsentationen, Selbstdarstellungen von Unternehmen, Diskussionsforen und Mailinglisten, Datendienste (z.B. Wetter-, Verkehrs- oder Börsendaten), Telespiele, Navigationshilfen, Suchmaschinen sowie andere interaktive Angebote im Internet (Quelle:http://www.anbieterkennung.de/. Ebenfalls betrofffen sind Mediendienste nach § 10 MDStV, diese Regelung gilt also auch für Weblogs. Die Unterrichtung hat in Form einer Datenschutzerklärung zu erfolgen, welche von allen Seiten durch einen prominenten Link (ähnlich dem schon länger vorgeschriebenen Impressum) zu erreichen sein muss …

»mehr …

veröffentlicht in News

Artikel Suche für den (CSS-Zen-)Garten

16.02.2007 um 17:27 Uhr

Emersacker. Nach langer Ruhepause habe ich diese Woche am 14.Februar wieder einen neuen Design-Beitrag für den CSS-Zengarten eingereicht.

Wie immer war es eine große Herausforderung, allein mit CSS-Styling die vorgegebene HTML-Seite komplett und zur Unkenntlichkeit umzumodeln …

»mehr …

veröffentlicht in News

Artikel Fußzeile per Gesetz

10.02.2007 um 18:01 Uhr

Emersacker. Was viele Gewerbetreibende noch nicht wissen: Ab 1. Januar wurde in Deutschland nicht allein die Mehrwertssteuer erhöht, sondern auch die Fußzeile in Email-Nachrichten zur Pflicht gemacht.

Betroffen von dieser Regelung, die unter anderem die Angabe der Ust-Id im Fuß der E-Mail zwingend vorschreibt, sind alle Firmen und Selbständige, die in Form einer GmbH organisiert sind und die E-Mail zu einem geschäftsmäßigen Zweck, wie Rechnungsmitteilung oder Bestelleingangsbestätigung nutzen …

»mehr …

veröffentlicht in News

Artikel Spamflut

24.01.2007 um 21:37 Uhr

Emersacker. Innerhalb der letzten 2 Monate wurde weltweit eine starke Zunahme von Email-Spam verzeichnet. Davon wurde auch ich nicht verschont.

In zunehmendem Maße werden die Spambotschaften jetzt als Bilddaten versendet - da greifen die Inhaltsfilter naturlich nicht. Doch auch das Aufkommen an normalen ASCII-Text-Mails hat beträchtlich zugenommen …

»mehr …

veröffentlicht in News

Emersacker. Spätestens seit Google seine Google-Maps veröffentlichte, ist AJAX, früher auch gehandelt unter dem Begriff "Web 2.0" ein geläufiger Begriff. Dank dieser (relativ) neuen Technologie können Webanwendungen fast so schnell laufen wie normale Desktopprogramme, denn voluminöse und zeitaufwändige Datentransfers werden schon während der Dateneingabe durch den User unbemerkt im Hintergrund abgewickelt.

Das zugrundliegende gemischte Programmierkonzept ist im Grunde sehr einfach:
Auf der Clientseite werden Daten in Formularen mit JavaScript bereits während der Benutzereingabe über das per JS angestoßene HTTP-Protokoll im Hintergrund an den Sever übertragen. Ein auf dem Server abgelegtes CGI-Skript übernimmt dann z.B. eine rechen- und zeitintensive Datenbankabfrage …

»mehr …

veröffentlicht in News

Artikel Barrierefreiheit - und ihre Grenzen

18.03.2006 um 21:25 Uhr

Emersacker. Diese Woche habe ich mich einmal etwas verstärkt mit den BITV-Richtlinien auseinandergesetzt.

Nach der letzten größeren Aktion, als ich von Tabellenlayout auf CSS umgestiegen bin, habe ich mir nun auf meinen Seiten die vielen, meist englischen Abkürzungen und die Auszeichnung von Fremdwörtern generell vorgenommen …

»mehr …

veröffentlicht in News

Artikel diashow :: neue version!

17.12.2005 um 18:14 Uhr

Emersacker. Neue Version 1.3.1

Auf Anregung von Matthias Petzinger habe ich Tasten zum Vor- und Zurückblättern der Bilder und zum Anhalten der Diashow eingefügt …

»mehr …

veröffentlicht in News

Artikel Webdaum Neu

08.12.2005 um 10:44 Uhr

Emersacker. Webdaum wurde konsequent weiter auf tabellenfreies CSS-Layout umgestellt.

Auch die Drop-down-menus funktionieren jetzt in modernen Browsern wie Firefox und Opera dank CSS Level 2 ganz ohne Scripting.
Nur alten Browsern und dem InternetExplorer muss per JavaScript nachgeholfen werden …

»mehr …

veröffentlicht in News