CSS-Tipps

Zeige pro Seite: 7 | 14

Artikel Online testen in MacOSX Safari

09.05.2007 um 16:34 Uhr

Emersacker. Wer als reiner WINDOWS-Nutzer gerne auch mal ein Layout in einem Mac-Browser testen möchte, kann dies online machen, ohne sich gleich SWIFT auf dem eigenen Rechner zu installieren.

Kommt man zur Beurteilung des CSS-Renderings von MacOSX Safari 2.0.4 mit einem einfachen Screenshot aus, so kann man den kostenlosen Service von http://www.browsrcamp.com/ nutzen …

»mehr …

veröffentlicht in CSS-Tipps | Kommentar: 2

Artikel Hintergrundbild nur für MOSe Browser

03.05.2007 um 14:07 Uhr

Emersacker. Durch eine spezielle Art der Notierung lässt es sich erreichen, das eine CSS-Hintergrundgrafik nur in Mozilla, Opera und Safari angezeigt wird. Der IE, auch in der Version 7, ignoriert die Angabe hingegen.

Der dazu benötigte CSS-Code ist vollkommen valide, wenn auch etwas ungewöhnlich, und benutzt die Eigenschaft background, in der mehrere Eigenschaften für Hintergrundbilder zusammengefasst werden können …

»mehr …

veröffentlicht in CSS-Tipps

Artikel Opera Developer Tools nutzen

23.04.2007 um 14:24 Uhr

Emersacker. In der neuesten Version 9.2 des Browsers Opera wurden die vom Opera-Entwicklerteam ursprünglich nur intern genutzten Toolbars zur Webentwicklung nunmehr fest integriert.

Diese für Webentwickler äußerst nützlichen Werkzeuge, die Entwicklungskonsole und das DOM-Schnappschuss-Tool, wurden im November 2006 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und seitdem konsequent weiterentwickelt …

»mehr …

veröffentlicht in CSS-Tipps | Kommentar: 1

Emersacker. Um Blockelemente in HTML-Dokumenten horizontal zu zentrieren kann man sich bekannterweise des center-Elements bedienen; doch was tun, wenn die Seite in validem XHTML-strict codiert werden muss, oder auch vertikale Zentrierung erwünscht ist und keine Tabelle verwendet werden soll?

Mit ein klein wenig CSS-Markup lässt sich diese Aufgabe leicht bewältigen …

»mehr …

veröffentlicht in CSS-Tipps

Artikel Elemente in Opera auf 100% Höhe ausdehnen

21.12.2006 um 17:48 Uhr

Emersacker. Während in CSS-Layouts verwendete DIV-Container in Browsern wie Firefox und InternetExplorer leicht eine bestimmte Höhe in Prozentangaben zugewiesen werden kann, muss man für die Browserfamilie Opera noch eine definitive Höhenangabe für die Elternelemente BODY und HTML zusätzlich codieren.

Anscheinend nehmen die Elemente BODY und HTML unter Opera nicht automatisch den Wert von 100% der Fenstergröße an …

»mehr …

veröffentlicht in CSS-Tipps

Artikel *:hover - für den IE

20.04.2006 um 18:52 Uhr

Emersacker. Dank einem im Netz frei verfügbaren htc-Skript kann man auch dem IE6 beibringen, CSS-Mouseover-Effekte über anderen Elementen als nur Links auszuführen.

Für Webmaster, die gerne Effekte - wie ausklappbare Menüleisten - nur mit CSS realisieren wollen, bildete die mangelnde Unterstützung des IE6 ein nicht zu überwindendes Hindernis …

»mehr …

veröffentlicht in CSS-Tipps | Kommentar: 2

Artikel Opera als Präsentationstool nutzen

21.01.2006 um 15:15 Uhr

Emersacker. Suchmaschinenfreundliches multi-paging nur mit CSS

In dem allgemein unterschätzten Browser Opera schlummern ja viele geheime Funktionen, wie ausgefeilte Steuerung über Mausgesten und Tastaturkürzel. Doch dass man mit Opera dank CSS 2 Unterstützung auch Powerpoint-ähnliche Präsentationen in HTML erstellen kann, dürfte selbst Freunden dieses Browsers noch unbekannt sein …

»mehr …

veröffentlicht in CSS-Tipps