Design für Print und Web

Neuerungen im IE 7 Release Candidate 1

28.08.2006 um 11:31 Uhr
Emersacker
abgelegt unter Browser

Emersacker. Auch wenn die Meinungen über den neuen Wurf des IE-Entwicklerteams auseinander gehen, so bringt die letzte Vorabversion des InternetExplorers doch eine unerwartete Fülle von Verbesserungen. Besonders, für Webentwickler interesssant, was die Unterstützung der Webstandards (CSS2) angeht.

Natürlich scheiden sich bei einem Produkt aus dem Hause Microsoft die Geister - viele, die für das Web entwickeln, designen und programmieren werden den neuen IE nicht mögen. Für den normalen Internetbenutzer, der den IE7 bald auf dem Rechner haben wird - er kommt als automatisches ’kritisches Update’ demnächst von selbst - wird sich einiges ändern. Und damit durch die Hintertür auch für den Webentwickler.

Für diesen ist es darum langsam höchste Zeit, bestehende CSS-Designs im neuen Internet Explorer zu testen. ;-)

Wer in der Vergangenheit mit ’CSS-Hacks’ eher verschwenderisch umgegangen ist, kann leicht ein blaues Wunder erleben. :-(

Und das tatsächlich sämtliche IE-Bugs, die auf Position is Everything dokumentiert wurden, jetzt ’ausgebügelt’ sind, hätte ich vor einem halben Jahr nicht für möglich gehalten, was sage ich, halbes Jahr, vor einem Monat! Zusätzlich kann der IE, wer hätte das gedacht, jetzt auch CSS-hover-Effekte auf alle Elemente anwenden - dynamische Navigationslisten brauchen dann kein JavaScript mehr, bzw. muss eine .htc-Datei für das behavior des IE nur noch in den Vorgängerversionen geladen werden.

Fixierte Hintergrundbilder bei allen Elementen möglich!
Fest positionierte Elemente - jetzt unterstützt!
CSS2-Selektoren - endlich unterstützt!
Transparenz in PNG’s - jetzt auch integriert! ( Naja, ehrlich, anderes wäre vielleicht doch wichtiger gewesen, aber Schwamm d’rüber und vergessen, die Richtung stimmt!)

Da wollen wir nicht nörgeln und sagen: ’Ja, ja, das kommt doch alles nur durch den Druck von den alternativen Browsern’. Ist doch egal - Hauptsache, es bewegt sich was!

Weiterführende Links zum Thema: